Wenn eine Herausforderung erst einmal ausgesprochen wurde….

Vielleicht erinnert ihr euch noch an mein kleine GIF das ich mal aus Spass gemacht habe um meine Boobie-Lern-Wochen einzuleiten. Nun ich habe zu diesem Zeitpunkt einige wenige Zeichnungen für mich alleine gemacht. Seit dem wird mir immer mal wieder vorgeworfen das ich keine Boobies in meinem Blog gezeigt habe. Selbst von meiner Frau.
Nun habe ich eine Herausforderung ausgesprochen und muss nun mit den Konsequenzen leben. Ihr werdet die kommenden 7 Tage, jeden Tag ein Bild von mir bekommen in dem es sich um Boobies dreht. Es werden übungsskizzen sein, Comics oder einfach nur Boobies. Was mir halt so einfällt. Mal mehr mal weniger. Aber auf jeden Fall jeden Tag, bis zum nächsten Donnerstag.

Viel Spass euch allen 😉

Advertisements

26 Gedanken zu „Wenn eine Herausforderung erst einmal ausgesprochen wurde….

  1. Pingback: Ich will ich will ich will …. | Leanders feine Linie

  2. Mann mann mann, hier wird ja wirklich ALLES für Klicks gegeben. Kann man das als Zwangs-Online-Strip-Prostitution betrachten was du da mit der armen Julie anstellst? 😉

    Da ich aber vorhin noch als Gast zu einer Ladies-Night durfte (nein, es ging bloß um gomix), muss ich doch mal ne Gender-Lanze brechen (höhö, Lanze brechen…. höhö): Türlich machst du dann noch Woche lang Lümmel-Bilder, aber sowas von 🙂

    • Nanana, also so darf ich das hier nicht stehen lassen.

      1. Ich mache das nicht für Klicks, die Klicks werden eh nicht lange bleiben, da Leute die wegen den Boobies kommen werden wegen dem Rest nicht bleiben. Zudem bringen mir Klicks nichts.

      2. Hier wurde niemand gezwungen, der Comic ist aus eigenen Stücken und zu meiner eigenen freudigen Überraschung entstanden.

      3. Julie wird „nicht mal“ als Vorlage „Missbraucht“ und ist völlig befreit von solchen Andeutungen.

      In diesem Sinne, bedenken Sie ihre Worte, Sir 😉 😛

      • Ach Mensch, nicht mal etwas provozieren darf man hier 😉
        Ich glaub dir alle drei Punkte auch sowieso, schon vorm lesen deines Blogpostes hab ich nichts anderes gedacht.

        Ich glaub du musst dein Licht aber nicht unter den Scheffel stellen. Dein Stil und vor allem dein Humor bleibt ja auch in den bisherigen Boobie-Bildern gleich. Von daher hoffe ich doch sehr, dass ein guter Prozentsatz von den Besuchern bleibt. 🙂

        Bedenken tue ich meine Worte immer, aber ob das immer was bringt 😉

    • Also ich finde ja das ein Penis mehr „Sexwert“ hat als Boobies, ich mache ja schließlich auch keine *verzeihen sie mir den Ausdruck* „Muschiewoche“ aber eventuell lasse ich mich auf eine „Sexy-Man-Body-Woche“ ein 😉 Wenn das Unken danach groß genug ist lasse ich mich immer gerne von der Masse überreden 😉

Mach dein Hirn glücklich und schreib was tolles:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s