Das Ende…  ?

440_DasEnde_DE.jpg

Das Thema ist nicht einfach. In den letzten Tagen hat es sich etwas aufgedrängt und ich kann mich nicht mehr lange davor drücken. Viele dieser Fragen löst die eingetragene Ehe, aber es gibt Dinge wo ich (und meine Frau) dann doch mal was schriftlich festhalten sollten.

Wie geht ihr mit dem Thema um. Alles schon gemacht oder auch so ein „später ist immer noch Zeit dafür“-Thema?

Advertisements

Geteiltes Leid …

324_GeteiltesLeid

Autsch… wenn man sich so ein Stück Daumen abschneiden tut das echt weh… vor allem dann wenn die Spitze angesäbelt wurde und die Nerven langsam wieder heilen, aber noch offen liegen… au au au … wenigstens die linke Hand 😉 da haben es meine „Kollegen“ hier ein ganz klein wenig schwerer.

Kleine Verspätung, aber für die Wartezeit habe ich euch was ausgegraben

Ich habe es nicht geschafft einen guten Comic für heute zu machen. Aber dabei bin ich auf einen alten Comic gestoßen den ich gezeichnet hatte als ich mir die rechte Schulter gebrochen hatte. Es dauerte 2 Monate bis ich die Schlinge abnehmen durfte und 6 Monate bis ich den Arm wieder „schmerzfrei“ bewegen konnte. Ich spüre die Verletzung immer noch und das jeden Tag, sei es durch leichte Schmerzen, die leicht eingeschränkte Bewegung oder dadurch das ein rechter Arm seit der OP schneller einschläft. Und das 3 Jahre nach der OP. Die Comics habe ich mit der Schlinge und nur aus dem Handgelenk gezeichnet, deswegen sehen sie etwas grob aus, aber der Comic hat mir Spass gemacht und ich habe mich gefreut als ich ihn wieder gesehen habe. Viel Spass euch.

Wenn ich was gutes gezeichnet habe ersetze ich den Eintrag hier einfach durch den neuen Comic 😉 Bis dahin, comic kommt im Laufe des Tages dann 😉

01

02

03

04

05

06

07

Wäre es nicht toll wenn…