Mal „für mich“ malen

Wer mir auf Twitter folgt hat die hier schon alle gesehen. Und meine großartigen Patrons bei Patreon haben auch die Making-Of-Filme dazu gesehen und die finalen Bilder in hoher Auflösung zum Download erhalten.

Seit langem habe ich nicht mehr einfach „nur für mich“ gemalt. Immer waren meine Bilder für Kunden, oder eines meiner vielen Projekte die ich mit einem kleinen finanziellen Erfolg versuche zu kalkulieren. Das hat mich in der letzten Zeit etwas erschöpft und ich hatte das Gefühl nichts mehr Neues auszuprobieren. Diese Zeichnungen der letzten Wochen haben richtig gut getan. Sie haben wieder ein wenig Lust am Malen in mir geweckt.

Ich habe zwar leider nicht so viel Zeit (Nerv :P) , und jedes dieser Bilder ist in unter 2 Stunden umgesetzt worden und daher immer etwas „grob“ aber sie beruhigen mich irgendwie.

Meine Projekte gehen weiter, und ich habe das Glück derzeit wirklich, WIRKLICH gute Kundenprojekte verwirklichen zu dürfen. (Gute Zusammenarbeit mit Kunden ist so befriedigend!!!) Ich bin sehr gesapnnt alles dann veröffentlicht zu sehen, kann aber noch nichts davon zeigen. Bis dahin mache ich immer mal wieder was kleines „nur für mich“ und werde euch daran teilhaben lassen.

Bis dahin, macht mal was „nur für euch“ und wir sehen uns :)

Zeichnen lernen mit der Feinen Linie

Es sind noch wenige Plätze im Kurs frei. Wenn ihr also von mir in die Grundlagen des Zeichnens eingeführt werden wollt um später auf diesem Wissen aufbauen zu können, noch kann man sich anmelden.

Den Kurs findet ihr HIER

Für kein Geld arbeitet es sich immer schwerer …

Ich plane einen Live-Zeichnentutorials-Channel für Laien. Das alles ist allerdings viel Arbeit und kostet Zeit. Dinge die ich mir als freischaffender Zeichner nicht unbegrenzt ohne Bezahlung aufhalsen kann. Würdet ihr dafür, wenn Interesse besteht, ’n par Cents springen lassen. Pro Folge?

Umfrage wegen DSGVO gelöscht