5 Gedanken zu „Mein Wächter

  1. Vielleicht solltest Du die Nicht-Spam-Adressen auf die Blacklist setzen und grundsätzlich nur noch im Filter nach wichtigen Mails suchen…

  2. Tut mir leid, falls ich Dich einer Illusion beraube, aber mit Blacklists wirst Du nie der SPAMplage Herr werden. Erstens gibt es mehr Buchstabenkombinationen als Du tippen kannst und zweitens werden auch reale Absendernamen von Freunden/Bekannten verwendet. Die sperrst Du dann auch. Ich empfehle den Wechsel der Domäne oder zumindest des Mailservers oder Postfaches zu einem Provider, der einen ordentlichen und stabilen SPAMfilter davor hat. Das kostet ein paar Euro im Monat, dafür ist das Postfach weitestgehend SPAMfrei. 100% wird man nie erreichen, das liegt im System. Aber mehr als 1 Mail alle paar Tage muss auch nicht sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.