Frag einfach…

422_FragEinfach_DE.jpg

Durch eine kleine „Zwitscherei“ auf Twitter konnte ich feststellen, dass es vielen Künstlern so geht wie mir. Und damit ihr alle mal einen Einblick in das HARTE Leben eines Kreativschaffenden bekommt, zeige ich euch mal welche Qualen ich JEDEN TAG ertragen muss 😉

Ich hatte mal überlegt, ob ich eine Visitenkarte nur für diese Situation mache. Die betroffenen Leute bekommen dann die gezeichneten Studien direkt via Mail zugeschickt. Dank Smartphone hat man ja auch immer eine Kamera dabei. Es wäre also machbar. Ich bin nur etwas zu feige dafür 🙂

Und ja, die alte Frau mit Pokemon Go habe ich wirklich so getroffen und freue mich jedes mal, wenn ich an diese Begegnung denke.

Advertisements

2 Gedanken zu „Frag einfach…

  1. Ich weiß nicht, ob es beim zeichnen auch so ist, aber in Sachen Fotografie sind Leute echt positiv, wenn sie auf der Straße gefragt werden. Und wenn man es ein paar mal gemacht hat, wird es tatsächlich einfacher.

    Sieh es aus deren Perspektive : ich fände es ja ultra cool, von einem Künstler gefragt zu werden, ob er mich zeichnen darf! Würde ich auch rum erzählen, und die Zeichnung zeigen und so. Macht also auch eine gute Story für Mund-zu-Mund Propaganda. 😁

Mach dein Hirn glücklich und schreib was tolles:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s