Herr und Meister

276_Herr-und-Meister

Ich freue mich immer wieder darüber wenn ich eine Anfrage für einen Praktikumsplatz bekomme. Leider muss ich immer absagen. Nicht weil es mir meine bessere Hälfte verbietet, sondern weil ich einfach nicht die Kapazitäten dazu habe. Es sei denn natürlich jemand will als persönlicher Assistent ein Praktikum machen und damit mein Stiefelknecht sein. In diesem Falle Bewerbungen bitte an … ;) :P

Natürlich ist die Stelle unbezahlt, aber denkt doch nur mal an das Prestige!!!!!

Abgesehen davon wünsche ich jeden Menschen da draußen im Arbeitsmarkt, dass er da draußen ein ordentliches, bezahltes Praktikum findet, wenn er denn eines sucht. Und allen anderen die in einem Praktikum stecken wünsche ich das sie viel lernen und nicht in der Praktikumsfalle stecken bleiben und von Firma zu Firma weitergegeben und ausgelutscht werden.

8 Gedanken zu „Herr und Meister

  1. Hehe, da wird jemand langsam berühmt ;)
    Ich steh selbst grad vor der Ungewissheit ob ich eine volle Stelle oder nur ein (immerhin bezahltes) Praktikum ergatter. Und ich weiß nichtmal was mir selbst am liebsten wäre :(

  2. Bezahltes Praktikum, der Gag des Jahres xD Da die Praktika Vorraussetzung fürs jeweilige Studium sind, sollten die Studenten doch zufrieden sein das Sie bei uns ihr Praktikum machen dürfen! Da noch Geld zu verlangen ist mehr als dreist! (und gibt ja eh genügend Sklaven, ich meine Studenten, die nen Praktikumsplatz suchen :P )

    Um mal meine Erfahrungen zu schildern ;)

    • Ich hab mein Studium grad beendet ;)
      Leider hab ich mich auf eine Branche spezialisiert, in der es ohne Einarbeiten in die jeweilige explizite Firmenausrichtung kaum noch geht. Und noch dazu habe ich eher ein Jack-of-all-kinds-Studium gewählt, anstatt mich direkt zum hochdotierten aber einseitigen Fachidioten ausbilden zu lassen. Immerhin werden in meiner Branche Praktika (selbst für Studenten) meist bezahlt ;)

  3. Oh, oh – nimm mich! NIMM MICH!
    Ähm, Moment mal… das mache ich ja alles schon bei uns zu Hause. Brauche ich also kein Praktikum. Darin bin ich ja schon Meister, oder Britschler, oder wie das jetzt heißt.
    P.S.: Und wo ist jetzt eigentlich der versprochene Spock-Content in diesem Comic?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.