Was ne Woche

165b_WasNWoche

Das war ne Woche. Aber zum Glück ist alles nur halb so wild. Ist nur Anstrengend und kostet Nerven. Sind ja nur temporäre „Dämpfer“ :D Hoffe bei euch war die letzte Woche nicht so schlimm. Um mich herum höre ich von so vielen (Freunden und Kollegen) was bei denen so alles in der letzten Woche abgelaufen ist, und es scheint gerade ein paar Gremlins zu regnen.

Also passt auf euch auf, und lasst keine Gremlins bei euch rein. Bis Donnerstag dann.

10 Gedanken zu „Was ne Woche

  1. Jessas. Ich hoffe das was vor den ganzen Dilemmas kam, war dann wenigstens auch wirklich allererste Sahne und dass ihr davon n Weilchen zehren könnt :)
    Hoffe das wars aber dann auch mit Gremlinwerk bei euch und dass ihr bald wieder aufm grünen (Nichtgremlin-)Zweig seid :)

  2. An dieser Stelle ein Zitat aus meiner Heimat (mit Übersetzung):
    „Isses Leewe noch so trieb, immer hoch die Gellerrieb.“
    („Ist das Leben noch so trübe, immer hoch die (gelbe) Rübe.“) :mrgreen:

    Karmatechnisch sollte dann ja jetzt wieder was Gutes kommen, oder?

  3. Szaubsauger??? Wie würde Ijon Tichy sagen: „Hat Staubigsauger verknallte Sicherung?“.
    Kopf hoch (sic!), es gibt Schlimmeres.

  4. Und wenn alles im Eimer ist, dann kommen auch noch „Freunde“ vorbei und vermasseln Rituale und wichtige Plot-Hooks.. ;)

    Mein Gremlin ist wohl wieder weg. Nachdem ich die Notebookplatte ausgebaut und kopiert hatte, startete ich das Notebook nochmal und.. es lief wieder!
    Mal schauen, wie lange noch..

  5. Pingback: Please delete week. | My Life in Words

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.