Aller Anfang ist schwer

Ja doch… man merkt wenn man 4 Jahre kein Yoga gemacht hat, sich die Schulter bricht und dann sträflicher Weise kaum noch Sport macht. Es hat sau viel Spass gemacht aber ich habe mit jeder Bewegung gemerkt das ich meinen Körper mehr als schlecht behandelt habe. Wird Zeit das zu ändern. Yoga for the win!

Advertisements

8 Gedanken zu „Aller Anfang ist schwer

  1. Mieh… ich hab heute klettern ausfallen lassen *schlechtesGewissen* – Ich komm sicher auch nich mehr die Wand rauf. Wahrscheinlich sieht das bei mir in die andere Richtung aus. Ich kann mich net mehr strecken oder so 😉

  2. Das kann ich sehr gut nachvollziehen..Wie oft nehme ich mir seit den letzten Wochen schon vor mich etwas mehr zu bewegen..aber der innere Schweinehund..der is groß..und der beißt..

Mach dein Hirn glücklich und schreib was tolles:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s