Kleine Marotten

410_kleinemarotten_de

Olla, ihr Hübschen. Man man man, wieder so eine lange Pause gemacht, aber es ist derzeit auch einfach zu viel los. Ich sitze an einem großen Folgeauftrag für den COPPENRATH Verlag der bis Ende Februar fertig sein muss und die meiste meiner Zeichenzeit verschlingt. Ich hoffe jetzt aber wieder regelmäßig zu Comics zu kommen.

Auch die Medien- und Politiklage hat mich wirklich runtergezogen. Die Protestaktion von mehreren Millionen Menschen (#Womensmarch) hat mir nach all der orangenen und braunen Kotze richtig gut getan. Es war ein purer Segen all diese Menschen für Gleichberechtigung, Freiheit und Gerechtigkeit auf der Straße zu sehen.

Nun finde ich aber wieder etwas geistige Ruhe um mal auch wieder einfach nur schöne kleine Alltagsgeschichten zu erzählen 🙂 Und wie sieht es bei euch aus? Was sind so eure kleinen Marotten daheim und in eurer Beziehung? Erzählt mal ein wenig. In den letzten Monaten wird hier viel zu wenig geschrieben 😉 Haut in die Tasten. (Wenn jetzt kein Kommentar kommt wein ich… nur damit ihr’s wisst ;P )

Advertisements

9 Gedanken zu „Kleine Marotten

  1. Klopapierrollen sind prima Bastelmaterial. Ich sammle sie deswegen auch. Allerdings neigt es bei mir zum kreativen Chaos mit den gesammelten Bastelmaterialien …

    Besonders gefällt mir jedoch die Spur zum Kaffeetassennest 🙂 Das ist eines der wenigen Dinge die sich bei mir nicht ansammeln, aber auch nur weil die immer gleiche Tasse kurz mit Wasser ausgeschwenkt und dann wiederverwendet wird …

  2. Seit 15 Jahren versuche ich Männe abzugewöhnen, sein gebrauchtes Sockenlager direkt neben dem Bett zu errichten. Der Wäschekorb steht nur zwei Meter entfernt. Und wie oft bin ich im Dunkeln über seine Hose gestolpert, die er direkt daneben mitten in meinem Weg zum Klo liegen lässt.

  3. Wheeee, es ist wieder da!! 😀
    Marotten? Zwangsneurotisches Klopapierrollen- und Tassensammeln kenne ich schon mal gut. Hinzu kommen noch ganze Rudel freilaufender Socken auf dem Boden sowie schmutziges Geschirr in der Spüle (da ist doch noch bißchen Platz…)

  4. In meinem Haushalt wechseln sich zwangsneurotische Parzellen mit Schludrigkeitsrevieren ab. Die Mineralwasserflaschen stehen mit dem Etikett nach vorn im Regal stramm, und direkt davor tanzen Staubmäuse Polonaise. Aber die Mäuse kommen weg. Gleich übermorgen. Oh, da ist noch ein Etikett nicht exakt eingenordet…

    PS: Ich liebe deinen Stil!

  5. Das typische Wintertief zusammen mit den ganzen politischen Vorgängen war wirklich sehr schwer durchzuhalten :/ Die Womensmarch-Bewegung gerade danach war eine Wohltat 🙂

    Coppenrath Verlag: Machen tolle Sachen^^ Ich hoffe, die sind als Auftraggeber genauso sympathisch wie als Vertreter 🙂

    @Klopapierrollen: *g*
    https://archzine.net/diy-do-it-yourself/basteln-mit-klopapierrollen-40-erstaunliche-ergebnisse/

    Meine eigene „Lieblingsmarotte“ ist dieselbe wie die deiner Herzensdame 😛

  6. Oh, das kommt mir sehr bekannt vor. Im Geschirr sammeln sind wir beide gut, wobei ich irgendwie mehr Kreativität bei der Schimmelzucht zeige. Generell haben wir uns stark einander angenähert: Klamotten im Bad (da wechseln wir uns ab, bzw. verlagere ich die Landschaft teilweise ins Schlafzimmer) und Verpackungen von Online-Bestellungen in Wohnzimmer und Küche. Ich habe noch einen Schwerpunkt bei „Treppe zur langfristigen Lagerung“ und er beim nicht wieder wegräumen von Dingen in der Küche nach Gebrauch.

  7. Na das können wir ja nicht passieren lassen!
    Das sammeln der kleinen Papierzilinder mache ich auch 😀 damit habe ich früher Adventskalender gebastelt (für zwei Personen braucht man da 48 Stück!) und jetzt nutze ich sie als Hilfsmittel wenn ich gesponnene Einzelfäden zwirnen will.
    Sind doch super praktisch, und quasi gratis!

Mach dein Hirn glücklich und schreib was tolles:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s