Problementsorgung

331_Entsorgung_b
Ich mag ja diese Müllkomprimierungs-Container. Besonders bei Sperrmüll 🙂 Und nachdem ich die letzten Tage Unmengen an Papier- und Restmüll zur Müllentsorgung bringen musste, nachdem wir unsere Küche komplett renoviert haben, fühlte ich mich doch hier und da wie ein „Problementsorger“. Ganz besonders als ich mit einer Stange den letzten Restmüll mit Gewalt und mehrfachen Stößen, im Dunkeln, in die Tonne rammen musste.

In diesem Sinne, viel Spaß mit der Restwoche. Wir sehen uns nächste Woche. Und hoffentlich habe ich bis dahin neue Stifte, denn bei diesem Comic fing mein Lieblingsstift an zu sterben und auszulaufen.

Advertisements

4 Gedanken zu „Problementsorgung

  1. Slice of my life!
    Nur, dass ich immer die Rückbank noch umklappen muss, weil das „Entsorgungsgut“ sooo viel ist. Diese Kompaktoren sind einfach ein geniales Männerspielzeug auf dem Bauhof.
    Wie ich mich dabei fühle? „Ich machte ihm ein Angebot, das er nicht ablehnen konnte, doch er weigerte sich einmal zuviel.“ – und rein damit. Selbst schuld, der alte „Kuchenheber“.

Mach dein Hirn glücklich und schreib was tolles:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s