Die können aber auch alles…

313_Elbenträume_b

Ist es nicht schön wenn man an Dinge erinnert wird die man schon lange nicht mehr gelesen, oder vor Langen schon vergessen hatte? Bei mir war es dieser Teil aus Der Herr der Ringe – Die Zwei Türme, auf dem mich Julie bei einer Autofahrt gebracht hat. War bildlich mein erster Gedanke den ich hatte, als ich diesen Teil gelesen habe. Elben sind aber auch echt die reinsten Cheater. Auf Schnee laufen, in die Zukunft blicken können, und dann auch noch das :)

26 Gedanken zu „Die können aber auch alles…

  1. Ich wusste es: Elfen sind für die hohen Einschaltquoten und somit den Erfolg von so Dingen wie GNTM/ANTMgirlsyob, bauernsuchende-Millionärsbitchleretten, assiauswandererhäuserumbauende-Engelbert-Strauß-Werbemodels oder restauranttestende Tauschmütterkochshows verantwortlich. Und das alles, während wir Menschen schlafen.
    Dafür hasse ich Tinkerbell, die blaue Fee und Cosmo und Wanda!

    • Hihi, die Varianten sind unterschiedlich. aber es ist der selbe Sender ;) rechts oben in der Ecke. Fand ich schnieker, hab aber vergessen das Artikelbild zu ändern, und Frazenbuch bedient sich da zuerst.

      Oh, und nicht meine erste Liebesbekundung zu dem Sender, schauste HIER ;)

  2. HDR: Wegen des großen Monitors dachte ich zuerst du liest die Gebrauchsanweisung des HD-Recievers! :mrgreen:

    Was ein Elb wohl beim Nasebohren findet? Nektar? Heilserum? Oder gar Erleuchtung?

  3. Hrm…eigentlich wollte ich einen Kommentar zu dem Bild schreiben…bis ich anfing die Kommi-Diskussion zu lesen O_o
    Holy Beejeboom, was hast du da wieder losgetreten?!

  4. Also eigentlich steht da ja „und er vermochte zu schlafen, wenn es von den Menschen schlafen genannt werden konnte, indem er seinen Geist ruhen ließ auf den seltsamen Pfaden elbischer Träume, während er mit offenen Augen im Licht dieser Welt wanderte.“ /klugscheißermodus off

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.