Du bist was du isst

184_Einkaufen

Also manchmal bekommt man vom Klischee ins Gesicht geschlagen. In diesem Falle beim Einkaufen. Ich musste sofort meinen eigenen Einkauf noch mal durchgucken und musste überlegen ob ich auch ein „Klischee“ erfülle :D

10 Gedanken zu „Du bist was du isst

  1. Mit soner Lauchstange lässt sich doch prima zeichnen ;-)

    Und das Klischee vom armen Künstler hast du doch mit dem leeren Kassenband erfüllt^^

  2. Ich stehe ja auch manchmal an der Supermarkt-Kasse und frage mich „Was mögen die Leute bei dem Einkauf jetzt über mich denken?“ Aber wenn ich lautstark verkünde, dass ich Obst und Gemüse schon woanders gekauft habe, mache ich mich auch lächerlich. ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.