Verwirrende Feiertage

282_Ostern

Frohe Ostern, oder Ostara, oder Jesu-Gedenk-Eier-Anmal-Zeit. Da wissen doch selbst die Götter nicht mehr so ganz wer hier wen oder was feiert. So oder so, ich hoffe ihr hattet schöne Feiertage und konntet euch erholen von was auch immer 🙂

Na dann genießt noch diesen Feiertag und dann sehen wir uns wieder am Donnerstag in der Mittagspause auf der Arbeit (komischer weise gehen zu der Zeit meine Besucherzahlen immer so in die Höhe 😉 )

In diesem Sinne

Advertisements

6 Gedanken zu „Verwirrende Feiertage

  1. Passah war auch noch, bzw ist heute der letzte Tag. Wenn wir die alle ordentlich verteilen würden, hätten wie viel mehr lange Wochenenden…

  2. Jesus, Auferstehung, neurotische Hasen mit Eiertick…als wüssten wir nicht alle, dass es nur um eines geht: SCHOKOLADE! *auf Osterkorb stürz*

  3. Na, solange man nicht Jesus‘ Eier kocht und anschließend bemalt 😀

    Genießt noch den restlichen Feiertag, ihr Taubners … und das mit der Mittagspause ist ein Gerücht, natürlich arbeiten alle immer fleissig durch 😀

Mach dein Hirn glücklich und schreib was tolles:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s