Entlohnung

211_papamoment

Von der Arbeit die meine Frau hat fang ich gar nicht erst an. Zwillinge konstant füttern ist echt mal Schwerstarbeit.
Hut ab vor allen Eltern dieser Welt die sich liebevoll um ihre Kleinen kümmern.

So, habt noch alle eine schöne Restwoche und genießt euer kommendes Wochenende. Wir sehen uns dann am Montag wieder hier 😉

CU

Advertisements

9 Gedanken zu „Entlohnung

  1. Es war interessant, die Familie mal in natura & leuchtenden Farben zu sehen. Sehr schön!
    Genießt diese unglaubliche Zeit und führt fleissig Tagebuch für die beiden. Kinder entwickeln sich so wahnsinnig schnell, daß man selber übers Staunen ganz viel vergißt.
    Beste Grüße aus Moischt!
    Lars

  2. *gg* @ Pompärs
    Die Zeit sollten alle Eltern genießen. Ich fand es immer schön meinem Sohn beim schlafen und wachsen zuzusehen. Jetzt ist er 2 und die ruhige Zeit ist vorbei. Jetzt wird viel gepsielt, gelesen, gebastelt oder gerannt.

  3. Und wenn sie dann so zwei oder drei Jahre alt sind ist das Baden noch viel witziger.
    Kleiner Tipp: Dichtet das Badezimmer gut ab, denn es wird zum Hallenbad umfunktioniert werden!

Mach dein Hirn glücklich und schreib was tolles:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s