11 Gedanken zu „Was will man mehr?

  1. Oh ja das ist immer ne sehr leckere Sache. Mozarella ist eh etwas das für mich am ehesten noch einem Fleischersatz gleich käme :) Bin vor Jahren für Zugreisen von Schinken- auf Mozarella-Baguettes umgestiegen *mjam*
    Nur Hähnchenbaguette mit Curry-Mango-Sauce kommt da noch ansatzweise rein^^

  2. Hm, also bevor ich meinen Backofen mit Zeitschaltautomatik hatte, hab ich immer eine Eieruhr benutzt um nichts im Oven zu vergessen (Studenten leben von Nudeln und Pizza) ^^

  3. Ich mach’s immer so, dass ich den Tomate-Mozzarella-Salat schnippel, vor dem ersten Messerstreich an den eiskalten Zutaten das Baguette in den Ofen schiebe und falls ich eher mit dem Schnippeln fertig bin, das fertige Produkt noch im Kühlschrank zwischenlager…

    Da lässt mich der Hunger auf das lecker Futter das Brot garantiert nicht vergessen…

    Und als kleiner Tip für den Balsamico: http://www.amazon.de/Giuseppe-Giusti-Aceto-Balsamico-Denso/dp/B001KOEZ7Y
    Der ist so lecker, den kann ich auch pur löffeln… ein paar Tropfen auf den Salat und es ist einfach ein Fraß für die Götter :)
    (Und das sogar ohne Fleisch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.