The Day after „The Messe und so“

Sooooo die Messe ist um und ich bin noch ein wenig geplättet. Es war klasse. Und es kommt auch noch ein Comic heute, aber ich musste erst einmal ausschlafen. Ich kam spontan erst mal in einen Stau bei der Rückfahrt und kam später nach Hause als geplant.

Die Messe war ja für mich als Besucher schon fast gestorben, weil sie mir zu voll, laut und anstrengend ist, muss ich sagen das die Messe als Zeichner für mich enorm dazu gewonnen hat. Nicht nur das man sitzen kann und die anderen zu einem laufen, nicht nur das man sogar ein wenig was verdient, nein man trifft auch noch die Zeichner der Blogs die man so gerne liest. Ich durfte mit Größen zusammen an einem Tisch sitzen wie, Mario – Katzenfuttergeleespritzer (Noch mal alles gute zum Geburtstag!), Sarah – Das Leben ist kein Ponyhof (Ich hoffe meine Kekse und Tomaten haben gemundet 😀 ), Michel – Sachen Gibt’s (Ich hoffe du bist gut nach Hause gekommen 😀 ), Marvin – Shakes and Fidget (Danke für die kleine Skizze von dir!!!), David – Demolitionsquad (Hat uns ein sehr cooles „Restaurant“ gezeigt) und Max–Dreadfulgate (Mit dem ich mich zusammen vor die Kamera stellen durfte). Und das alles am Tisch vom Kwimbishop dem ich sehr dankbar für diesen Tag bin. Und dann wurde ich auch noch vom Lachwitz interviewed. Was will man mehr 😉

Also bis später. Ich mache mich dann gleich mal an Zeichnen.
In der Galerie könnt ihr schon mal Bilder sehen die ich für Comicfans und Besucher zeichnen sollte. Eine sehr spannende Art von Fandom wie ich finde.

Advertisements

11 Gedanken zu „The Day after „The Messe und so“

  1. Pingback: Lach|witz, der (e) » ComicAction 2012 – Bis zum letzten Strich

  2. Ich hatte ja schon ein wenig ein schlechtes Gewissen was ich da losgetreten habe. Aber ich sehe, es geht dir gut 😉
    Und über all den Trubel hab ich glatt vergessen dir noch eine Firefly-Skizze rauszubetteln. Glaube das müssen wir dann doch nochmal über den traditionellen Weg (tausche Geld gegen Dienstleistung oder so) anleiern 🙂 Also, wenn du die nächsten Schichten am Set erledigt hast. Und ja achtgeben bei den ganzen Stunts 😉

    • Yeah, it was great to be in germany again. I’m looking forward for the next movie. It is so full of action that we cloned Michael Bay twice allready. I dont know if 3 Bays will be enough but we try.

  3. Pingback: Lach|witz, der (e) » Zurück aus Nördheim

  4. Ja, nachdem man die Comic Action echt schon ein bißchen für tot halten konnte über ein paar Jahre hinweg baut sie sich ganz allmählich wieder richtig gut auf. 🙂 Hat Spaß gemacht! Und die Zeichnerallee ist inzwischen echt ein Muss auf der Messe!

Mach dein Hirn glücklich und schreib was tolles:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s