Ich gebe auf…

432_KuchenGewinnt_DE.jpgIch habe 6 Kg in 2 Monaten abgenommen und mein Wohlfühlgewicht damit wieder erreicht. Zeit zu essen 😉

EDIT: Ich habe vereinzelte Anmerkungen zu diesem Comic bekommen, dass bei einigen ein sehr unangenehmes Gefühl geweckt wird. Der Comic kann rassistisch und sexistisch verstanden werden, so die Befürchtungen. Ich möchte dazu sagen, dass es NIE meine Absicht war eine sexistische und/oder rassistische Überzeugung oder auch nur latente Ansicht zu inszenieren. Das Ergebnis hat aber bei einigen nun nicht den Effekt den ich wollte. Ich will hier nicht ungewollt Teufels Anwalt werden und argumentieren warum der Comic weder sexistisch oder rassistisch ist (Denn in meinen Augen ist er das nicht). Ich habe offensichtlich nicht weit genug gedacht und hätte durch einige Änderungen eine ähnliche Botschaft ohne potentielle Missverständnisse geschafft. Ich entschuldige mich bei allen denen ich mit diesem Comic den Tag vermiest habe und werde versuchen in Zukunft besser auf meine genutzten Symbole zu achten.

Advertisements

Technik die begeistert

430_iPotty_DE.jpg

Ich ertappe mich immer wieder dabei über zu viel Medienkonsum bei Erwachsenen wie Kindern kritisch zu sprechen, dann aber im nächsten Moment an meinem Smartphone zu kleben. Oder anstatt mein Gehirn einfach mal ruhen zu lassen, und aus dem Fenster zu sehen um mal tief Luft zu holen… beschalle ich mich mit Nachrichten oder Infobeiträgen. Ich lese immer weniger, habe noch 12 Comics hier rumliegen die ich nur angefangen habe. Will mehr Zeichenübungen machen (das schaffe ich immerhin langsam) und habe natürlich auch noch zwei Kinder die meine Aufmerksamkeit einfordern. Ich muss mir da erst mal selbst an die Nase fassen. Etwas bewusster mit den Medien umgehen. Das muss nicht weniger bedeuten. Eher sinnvoller, oder auch „erholsamer“

Harte Arbeit

Bild

4234_Wäscheberg

Heldenvater

423_Vatertag

Völlig ungewollt schaffe ich doch tatsächlich einen „Vater“-Comic zum Vatertag. Alle Väter da draußen, die ihre Rolle als Vater auch wirklich ernst nehmen, ich grüße euch und verneige mich. Das gilt aber auch allen Müttern, allen Paaren … allen Erziehern … ach, auch ihr Kinderlosen, egal ob gewollt oder gezwungener Maßen … fühlt euch einfach mal alle gedrückt! Das Leben ist zu kurz für zu wenig Umarmungen 😉

Frag einfach…

422_FragEinfach_DE.jpg

Durch eine kleine „Zwitscherei“ auf Twitter konnte ich feststellen, dass es vielen Künstlern so geht wie mir. Und damit ihr alle mal einen Einblick in das HARTE Leben eines Kreativschaffenden bekommt, zeige ich euch mal welche Qualen ich JEDEN TAG ertragen muss 😉

Ich hatte mal überlegt, ob ich eine Visitenkarte nur für diese Situation mache. Die betroffenen Leute bekommen dann die gezeichneten Studien direkt via Mail zugeschickt. Dank Smartphone hat man ja auch immer eine Kamera dabei. Es wäre also machbar. Ich bin nur etwas zu feige dafür 🙂

Und ja, die alte Frau mit Pokemon Go habe ich wirklich so getroffen und freue mich jedes mal, wenn ich an diese Begegnung denke.

Eiskalt

421_Eiskalt_DE_C

Das Leben ist hart … und brutal … und überhaupt…

Gesprächsstoff

419_Gespraeche_DE_B

… und Politik … es wurde mehr Politik. Oh … und von den typischen Jungeelternredenüberdiekackeihrerkindergespräche ganz zu schweigen 😉

Ungerade Zahl …

417_Hausgeister_DE

… Ehrlich gesagt … ich wollte meine Jungs einfach nur mal als kleine Teufel&Dämonen malen. Das macht man viel zu selten 😛

Nackenbeisser

412_nackenbeisser_de

Meine Frau schreibt derzeit viel Fan Fiction innerhalb der Universen von Dragon Age, Star Wars und Mass Effect. Und da so ein Hauptcharakter viel durchmacht, kommen früher oder später auch mal solche Szenen zu Stande. Ist zwar die Ausnahme, aber mal ehrlich, das bietet sich einfach viel besser für einen Comic an 😉

Kleine Marotten

410_kleinemarotten_de

Olla, ihr Hübschen. Man man man, wieder so eine lange Pause gemacht, aber es ist derzeit auch einfach zu viel los. Ich sitze an einem großen Folgeauftrag für den COPPENRATH Verlag der bis Ende Februar fertig sein muss und die meiste meiner Zeichenzeit verschlingt. Ich hoffe jetzt aber wieder regelmäßig zu Comics zu kommen.

Auch die Medien- und Politiklage hat mich wirklich runtergezogen. Die Protestaktion von mehreren Millionen Menschen (#Womensmarch) hat mir nach all der orangenen und braunen Kotze richtig gut getan. Es war ein purer Segen all diese Menschen für Gleichberechtigung, Freiheit und Gerechtigkeit auf der Straße zu sehen.

Nun finde ich aber wieder etwas geistige Ruhe um mal auch wieder einfach nur schöne kleine Alltagsgeschichten zu erzählen 🙂 Und wie sieht es bei euch aus? Was sind so eure kleinen Marotten daheim und in eurer Beziehung? Erzählt mal ein wenig. In den letzten Monaten wird hier viel zu wenig geschrieben 😉 Haut in die Tasten. (Wenn jetzt kein Kommentar kommt wein ich… nur damit ihr’s wisst ;P )