Prioritäten…

LFL2018_454_tee.jpg

Über zwei Tage habe ich mir den Kopf zerbrochen, wie ich meinem Unmut über die politische Lage Ausdruck verleihen kann… und am Ende bin ich hier gelandet ;) Ich habe schon einige Comics zum Thema Politik und Gesellschaft gemacht. Und ich könnte sie derzeit einfach der Reihe nach jeden Tag posten… in Endlosschleife. Aber ich überlege mir noch was. … … vielleicht ja schon nächste Woche … … …

Advertisements

Zeit für Zweisamkeit

391_Benutzt_DE

Es mag nur eine Kleinigkeit sein, aber das bisschen Nähe ist so wichtig, und tut so gut. Insgesamt kuschelt die Welt zu wenig!

Privileg und Pflicht, F%@k Dich!

381B_Auswandern_DE

Ok, am Sonntag waren in Hessen Wahlen. Am kommenden Sonntag geht es anderorts weiter. Ich hoffe besser als in Hessen (wir aber voraussichtlich schlimmer). Die Wahl war mal wieder ein Schlag ins Gesicht meines Demokratieverständnisses. Man bedenke:  Weiterlesen

Sommerpause – Gastbeitrag #3 – (Tacaret)

leander_gast_ines

Für die dritte Woche meiner „Ferien“ hat sich Ines Korth bereit erklärt auf meinen Blog aufzupassen. Das Thema, das ich den Babysittern gestellt habe ist „Überlastung“. Hier sehr passend inszeniert. In meinem Innern geht es so teilweise auch zu ;)
„Tacaret“ macht einen spannenden Fantasylangcomic, den ihr für Lau bei Tapastic einsehen könnt. Und wenn ihr sie dabei unterstützen wollt gibt es dort die Möglichkeit dazu.

Schaut bei Twitter vorbei um meine aktuellen Projekte zu verfolgen. Auf Facebook werde ich demnächst Sammelposts meiner aktuellen Arbeiten hochladen. Und bei Patreon könnt ihr wie immer als Unterstützer Extrabilder absahnen.

Büroalltag #2 – ASAP!

352_ASAP-Chef_DE

Hier ein schönes Beispiel für die anstrengenden Situationen am Arbeitsplatz. Ich höre dieses Beispiel von sehr vielen. Als Freischaffender bekommt man es in ähnlicher Form von einigen Kunden, die 2 Tage vor Deadline, an einem Freitag, anrufen und fragen ob man nicht etwas bis Montag fertig machen könnte.
In Betrieben höre ich von dieser Situation oft von Programmierern oder Präsentationen die gemacht werden müssen.
Neben der Angst nicht Wettbewerbsfähig zu bleiben, wenn man etwas teurer oder langsamer ist, kommt auch hier der Gorilla-Chef/Teamleiter dazu, der oft genug nicht wirklich mit den Leuten richtig kommuniziert die das ganze eigentlich im Endeffekt umsetzen müssen, es aber ausbaden dürfen und mal wieder Überstunden machen müssen.

Hoffe bei euch ist das nicht der Fall. Haut rein, und genießt das kommende Wochenende. Wir sehen uns in 7 Tagen.

Büroalltag #1

350_Alphatier_DE

Na, kennt ihr auch solche Vorgesetzten? ;) Ich hatte bei einem meiner Kundenbesuche ein spannendes Gespräch in der vergangenen Woche, bei dem es um die Entwicklung der Führungskräfte in Deutschland geht, und welche Auswirkungen bestimmtes Machtgehabe auf die Qualität der geleisteten Arbeit hat. Nach dem Gespräch kam mir die Idee zu diesem Comic.

Hiermit startet ein kleiner Versuch für eine Reihe von mir. Schickt mir euren schlimmsten Berufserfahrungen, die in euren Augen für viele in eurer Branche gelten, egal ob angestellt oder freischaffend. Oder schickt mir eure nervigsten Arbeitslosenerfahrungen die für viele Arbeitslose zutreffen. Am besten via PM oder Mail an leandersfeinelinie[at]gmail.com. Versucht Details über euren Arbeitsplatz zu vermeiden, damit man vom Comic nicht auf euch schließen kann.

Schickt mir zudem eure positivsten Erfahrungen als Angestellter, Freischaffender oder Arbeitsloser als offenen Kommentar bei Facebook, Twitter oder einfach hier als Kommentar und gewinnt schöne Kleinigkeiten.
Weiterlesen