Boobie-Woche Tag 7 – Das Finale

So, eigentlich wollte ich einen Comic machen, ich fühlte mich inspiriert von OPTischpilotin und wollte was über Brust-Schönheits-OPs machen. Aber mich hat dann das hier doch mehr getrieben weil es kein einfacher Comic ist. Zudem musste ich feststellen das meine erste Idee für den Comic… sagen wir Lahm war. Also OPTiscpilotin, du bekommst auf jeden Fall noch einen Comic dazu, es braucht aber noch ein wenig Zeit. Ich hoffe du kannst mir verzeihen.

Soweit so gut. Das waren 7 Tage voller Boobies. Diese Woche hat mir ausgesprochen viel Spass gemacht. Nicht nur weil ich Boobies zeichnen durfte. Und wer mich kennt hat vielleicht einen Ahnung das ich Boobies nicht abgeneigt bin. Es hat mir vor allem Spass gemacht weil ich mal was anderes ausprobiert habe. Ich habe mich selbst damit herausgefordert und Dinge gemerkt die ich sonst nicht ausgenutzt hätte. Auch das letzte Bild hier ist eigentlich nicht meine Art, aber man hat das Spass gemacht. Auch „Manga“ war ungewöhnlich motivierend. Jeder Tag hat mir Spass gemacht und ich habe glaube ich ein wenig was gelernt.

Das beste, ich bin richtig motiviert weiter zu machen. Mal schauen wie lange ich es schaffe jeden Tag etwas zu zeichnen. Es fühlt sich gut an so viel zu üben.

In diesem Sinne. Ich hoffe ihr hattet alle euren Spass an dieser Woche.

Boobie-Woche – Tag 6 – Und langsam kommen wir zurück zur feinen Linie

So, wir müssen ja mal langsam wieder zurück zur feinen Linie. Morgen ist der letzte Tag. Gestern hatten wir den optischen Höhepunkt. Zum Finale gibt es dann wieder den Feinelinienstil. Ich hoffe es gefällt euch trotzdem, aber was besseres ist mir für heute nicht eingefallen, denn ich wollte nicht nur einfach wieder ein großes Bild von Boobies machen 😉

Bis morgen dann

Boobie-Woche Tag 5 – In the Shadow

„Wo sind die neuen Boobies!?!?!? Es ist nach 0 Uhr und es sind noch keine da!!!!!“

Ganz ruhig, ganz ruhig. Gestern kam ich nicht dazu. Daher die leichte Verspätung. Aber wie versprochen, jeden Tag neue Boobies. Bis morgen dann.

Boobie-Woche Tag 4 – It is Mangatime

Manga ist eigentlich nicht ganz mein Ding, aber bei einer Boobiewoche sollte man diese Art nicht vergessen 😉 Bis auf die Gesichter und das arg hässliche Tierchen am Rande war es ja auch nicht unbedingt ungewohnt. Zudem gibt es so viele Unterschiede innerhalb von Mangas das ich mich hier mal auf die ganz klassischen oder sagen wir bekanntesten Elemente beschränke. Viel Spass damit und wir sehen uns morgen. Neuer Tag, neue Boobies.

Langsam muss ich mir auch mal wieder Gedanken zu Geschichten machen, kommenden Do ist ja schluss, und dann geht es mir der normalen feinen Linie wieder weiter. Es sei denn die Rufe nach einer „Sexy-Männer-Woche“ werden lauter. Aber auch die würde dann erst nach eine Pause von „normalen“ Feineliniencomics abwarten müssen 😉

Boobie-Woche Tag 3 – Back to the basics

So und hier wieder was um die Sinne zu beruhigen, nach dem Overload von gestern. Ich gedenke mich ab jetzt immer abzuwechseln… aber mal gucken.
Es wurden jetzt Mangas angesprochen, da habe ich noch gar nie wirklich mit gearbeitet.. das werde ich mal als Versuch für Montag oder Dienstag anpeilen.

Boobie-Woche Tag 2 – Proportionen sind nur was für Leute die daran glauben

Wo es gestern trotz deutlicher „Üppigkeit“ noch glaubwürdig war ist heute Übertreibung angesagt. Und heute ist es eine colorierte Bleistiftzeichnung. Morgen gehen wir mal in die andere Richtung. Genug der Übertreibung 😉 Später dann vielleicht mal wieder.
Und hier auch noch mal ohne Farbe.

Boobie-Woche Tag – 1

So, Tag 1 der Boobie-Woche. Also erst mal bleibe ich in meinem Fineliner-Stil. Ich werde jeden Tag einen anderen Stil oder eine andere Technik nutzen. Viel Spass damit. Ich werde derweil dann schon mal an die nächsten Boobies denken. (Immer diese unangenehmen Pflichten 😉 )

Wenn eine Herausforderung erst einmal ausgesprochen wurde….

Vielleicht erinnert ihr euch noch an mein kleine GIF das ich mal aus Spass gemacht habe um meine Boobie-Lern-Wochen einzuleiten. Nun ich habe zu diesem Zeitpunkt einige wenige Zeichnungen für mich alleine gemacht. Seit dem wird mir immer mal wieder vorgeworfen das ich keine Boobies in meinem Blog gezeigt habe. Selbst von meiner Frau.
Nun habe ich eine Herausforderung ausgesprochen und muss nun mit den Konsequenzen leben. Ihr werdet die kommenden 7 Tage, jeden Tag ein Bild von mir bekommen in dem es sich um Boobies dreht. Es werden übungsskizzen sein, Comics oder einfach nur Boobies. Was mir halt so einfällt. Mal mehr mal weniger. Aber auf jeden Fall jeden Tag, bis zum nächsten Donnerstag.

Viel Spass euch allen 😉